Schulleben

Schulzahnarzt

Auch in diesem Schuljahr wurden die Zähne aller Schülerinnen und Schüler von einer Zahnärztin kontrolliert. Die Untersuchungen fanden am Dienstag (12.06.2024) und am Mittwoch (13.06.2024) statt. Alle Kinder erhielten eine schriftliche Rückmeldung für zuhause.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 1718296086350-979x1024.jpg

Schnuppervormittag für die Schulneulinge

Am Donnerstag, den 06.06.2024, besuchten die neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler die Barbaraschule. In der Turnhalle lernten sie ihre neuen Klassenlehrerinnen und die Patenkinder des jetzigen dritten Schuljahres kennen. Diese halfen den neuen Schulkindern bei kreativen und motorischen Aufgaben und lernten einander besser kennen.
Das neue Schuljahr kann kommen!

Ehrung Känguru-Wettbewerb

Im Schuljahr 2023/2024 gab es erneut Schülerinnen und Schüler des dritten und vierten Schuljahres, die ihre Fähigkeiten beim Mathematikwettbewerb „Känguru“ unter Beweis stellen wollten.
Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Ihr könnt stolz auf euch sein!

Sponsorenlauf

Am Donnerstag, den 02.05.2024, liefen alle Kinder für ihre Schule. Angefeuert und unterstützt wurden sie vom Team der Barbaraschule und ihren Familien. Es war ein schöner und erfolgreicher Tag.
Wir danken den Kindern für ihren Einsatz und den Familien für die Spenden. Der Erlös kommt der Schulgemeinschaft zugute.

Nach dem Sponsorenlauf gab es ein gemütliches Picknick auf dem Schulhof.

Chor-AG

Am Dienstag, den 23.04.2024, besuchten die Kinder der Chor-AG ein Altenheim und begeisterten die Bewohnerinnen und Bewohner mit ihren eingeübten Liedern.

Mein Körper gehört mir

An drei Terminen haben die Kinder der dritten und vierten Klassen durch kleine Theaterstücke und Gespräche gelernt, wie sie sich in unsicheren Situationen verhalten können.
Die wichtigste Botschaft lautet: „Wenn du ein Nein-Gefühl hast, geh zu jemandem und erzähl ihm davon!”

Basketball

1. Platz in der Basketballgrundschulliga: Unser Basketball-Schulteam setzte sich doppelt durch!
Nach spannenden Spieltagen konnte sich die Barbaraschule sowohl im zweiten Jahrgang als auch in den Jahrgängen 3 und 4 jeweils den ersten Platz sichern. Wir freuen uns über zwei neue Pokale.
Das Team der Barbaraschule ist sehr stolz auf unser Basketball-Schulteam.

Jahrgang 2
Jahrgänge 3 und 4

Schulmaskottchen

Liebe Eltern,
wir dürfen Ihnen unser Schulmaskottchen Barni vorstellen:

Mehrere Namen standen zur Auswahl. Alle Kinder der Barbaraschule durften abstimmen. Der Name ‚Barni‘ hatte die meisten Stimmen.

Karneval

Die Kinder und das Team der Barbaraschule feiern jeden Freitag vor Rosenmontag Karneval in der Schule. Kostüme, ein leckeres Buffet, Karnevalsmusik, bunte Dekoration und Spiele dürfen an diesem Tag natürlich nicht fehlen.

Zirkus

Ein kleiner Einblick in die vergangenen Jahre…

Minions
Piraten und Piratinnen

Zirkuswoche

WOW! Es war ein unfassbar toller Start in das Jahr 2024.

Lieber Zirkus Pompitz, liebe Helfereltern,
wir sagen DANKE.

Danke, für…
… die Hilfe und den Einsatz.
… diese tolle Erfahrung.
… wundervolle Momente.
… jede Menge Spaß.
… strahlende Kindergesichter.
… stolze Kinder, Eltern und Lehrkräfte.

Training:

Aufführung:

„Wir arbeiten im Team!
Wir arbeiten mit ganz viel Respekt!
Wir halten Kontakt!
Wir schenken uns Vetrauen!“

Schöne Weihnachtsferien!

Nach einer schönen und gemütlichen Adventszeit wünscht das Team der Barbaraschule allen erholsame Ferien, ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2024.

Weihnachtskino

Auch in diesem Jahr erhielt jedes Kind eine Eintrittskarte für das Weihnachtskino. Bei Frau Brauckmann-Mai konnte diese gegen eine Tüte Popcorn eingetauscht werden. Mit Decken, Kissen und Kuscheltieren machten es sich die Kinder in der Turnhalle gemütlich. Alle genossen die gemeinsame Zeit.

Weihnachtsgottesdienst

Am Donnerstag, den 14.12.2023, fand in der ersten Schulstunde der Weihnachtsgottesdienst in der Turnhalle statt. Die Religionskinder des dritten Schuljahres führten das Theaterstück „Der kleine Stern“ auf und die Kinder des Chors begleiteten die Weihnachtslieder.

Unsere Streitschlichter/innen

Liebe Kinder, liebe Eltern,
wir stellen unsere neuen Streitschlichter/innen vor:

Emilia (3a), Emily (3a), Lennart (3a), Lina (3b), Jesica (3b), Robin (3a)

Nikolaus

Der Förderverein der Barbaraschule sendet lieb verpackte Nikolausgrüße.

Alle Klassen erhielten einen weihnachtlichen Sack mit Schokolade für die Kinder.



Dankeschön!

Süße Überraschung

Am Freitag, den 01.12.2023, überraschte der Förderverein der Barbaraschule alle Kinder mit einem süßen Adventskalender. Vielen Dank dafür!

Weihnachtsbasteln

Am Donnerstag, den 30.11.2023, fand das alljährliche Weihnachtsbasteln mit Eltern in der Barbaraschule statt. Pünktlich zum 01.12.2023 waren alle Klassen weihnachtlich dekoriert. Die letzten Schultage in diesem Jahr werden wir in gemütlicher Atmosphäre verbringen.
Wir danken allen Eltern für Ihre Unterstützung beim Basteln!

Zirkus Pompitz

Am Dienstag, den 28.11.2023, erhielten die Kinder der Barbaraschule einen ersten Eindruck vom Zirkus Pompitz. Im Januar findet die Zirkus-Projektwoche statt. Alle freuen sich auf die Proben und die Aufführungen.

Eltern-Kind-Nachmittag

Am Montag, den 20.11.2023, ermöglichte der Quadratkilometer Bildung einen Nachmittag zum Thema „Aus Alt(papier) wird Kunst“.

geschöpftes, noch nasses Papier

Schulausflug in den Zoo

Am Donnerstag, den 16.11.2023, haben die Kinder und Erwachsenen der Barbaraschule den Zoom-Zoo in Gelsenkirchen besucht. Die neun Klassen erkundeten in vier Stunden den Zoo und seine drei Erlebniswelten „Alaska“, „Afrika“ und „Asien“. Neben dem Bestaunen von bekannten und unbekannten Tieren gab es mehrere Essenspausen und natürlich Zeit zum Spielen.
Die gemeinsame Zeit im Zoo war ein voller Erfolg!

Handball-Grundschulaktionstag

Am Dienstag, den 07.11.2023, hatten die Klassen 3a und 3b viel Spaß beim Handballtraining. Die Kinder freuten sich sehr über ihren Hanniball-Pass (Handball-Spielabzeichen).

Klassenfahrten

Im September ging es für die beiden vierten Klassen nach Haltern zur Jugenbildungsstätte Gilwell St. Ludger. Thema der Klassenfahrten war „Ronja Räubertochter“.

Klasse 4a
Klasse 4b

Slush-Eis für alle!

Am Montag, den 28.08.2023, überraschte der Förderverein der Barbaraschule die Kinder mit einem Slush-Eis-Stand.

Die Freude über das Slush-Eis war riesig. DANKE!

Sekretariat

Zu Beginn des neuen Schuljahres muss sich die Barbaraschule von ihrer Sekretärin Frau Pirc verabschieden. 9,5 Jahre war sie Ansprechpartnerin für Kinder, Eltern und das Team der Barbaraschule. Ihre Nachfolgerin hat sie bereits eingearbeitet.
„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“ Wir bedanken uns von Herzen für die gute Zusammenarbeit und wünschen alles Gute, liebe Frau Pirc!

Frau Pirc

Liebe Eltern,
wir freuen uns, Ihnen unsere neue Sekretärin vorzustellen:
Frau Schwarte hat die Nachfolge angetreten.
Wir heißen sie an der Barbaraschule herzlich willkommen und freuen uns auf eine gute Zeit.
Wie zuvor ist das Sekretariat von montags bis donnerstags in der Zeit von 07:30 Uhr bis 10:00 Uhr telefonisch zu erreichen. Bitte sprechen Sie auch auf den Anrufbeantworter. Ihre Nachrichten werden zeitnah abgehört.

Frau Schwarte

Einschulung 2023

Am Dienstag, den 08.08.2023, begrüßte Frau Brauckmann-Mai die neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler in der Turnhalle der Barbaraschule. Lange haben sie auf ihre Einschulung gewartet. Die Kinder der vierten Schuljahre haben für diesen Tag fleißig geübt und empfangen die neuen Kinder mit tollen Liedern.

Die Klassenlehrerinnen freuten sich sehr und hatten mit den Kindern ihrer Klasse die erste gemeinsame Schulstunde.

Zebraklasse
Elchklasse
Erdmännchenklasse
Wir danken den Eltern des vierten Schuljahres für die Kuchenspenden und die Mithilfe während der Einschulung.

Abschluss 2023

Am Mittwoch, den 21.06.2023, verabschiedeten die Kinder der Jahrgänge 1 bis 3 sowie das Team der Barbaraschule ihre Viertklässlerinnen und Viertklässler.
Nach einem Gottesdient zum Thema „Du bist ein Schatz!“ wurden die Schülerinnen und Schüler des vierten Jahrgangs traditionell „ausgeklatscht“.

Ein Schatz ist…
… wertvoll.
… einzigartig.
… nicht überall zu finden.
… geheimnisvoll.
… kostbar.
… etwas Besonderes.
Du bist ein Schatz.
Einmalig. Gewollt. Geliebt.
Du bist einfach wunderbar.
Hab Mut und zeig, was in dir steckt.

Ein kleiner Einblick in die Schätze der Viertklässlerinnen und Viertklässler:

Freundschaften
Unterricht
AGs

Liebe Kinder der Klassen 4a, 4b und 4c,
wir wünschen euch einen tollen Start an den neuen Schulen und viel Glück auf euren weiteren Lebenswegen.

Wasserspaß in der OGS

So lässt es sich aushalten!
Danke, liebe OGS, für diese Abkühlung.

Wanderbank

Für drei Monate steht die Wanderbank in Herten Bertlich. Sie steht für Demokratie, Vielfalt und Toleranz. Herten hat keinen Platz für Rassismus!
Neben dem Bürgermeister Matthias Müller und dem 1. Vorsitzenden des Integrationsrates war auch der Schulchor der Barbaraschule anwesend. Die strahlenden Kindergesichter und die schönen Lieder sorgten trotz Regenwetter für gute Stimmung.

Schulzahnarzt

Am Donnerstag (11.05.2023) und Freitag (12.05.2023) kam nach einer kleinen Pause wieder der Schulzahnarzt an die Barbaraschule. Alle Kinder erhielten eine schriftliche Rückmeldung und als Geschenk eine neue Zahnbürste.

Liebe Eltern,
kennen sie schon die KAI-Putztechnik?

K – Kauflächen (1. Schritt)
A – Außenflächen (2. Schritt)
I – Innenflächen (3. Schritt)

Sportfest

Am Dienstag, den 09.05.2023, fand das Sportfest statt. Dank der Hilfe von Eltern, Familienangehörigen und dem Team der Barbaraschule konnten alle Kinder beim Laufen, Werfen und Springen ihr Bestes geben. Verschiedene Spielangebote sowie ein Obst- und Gemüsestand sorgten für abwechslungsreiche Pausen.

Basketballturnier

Der letzte Spieltag der Grundschulliga war sehr spannend: Alle Teams konnten punkten. Die Freude über die Medaillen und Preise war groß.

Wir sind stolz auf euch!

Autorenlesung im Musikraum

Am Mittwoch, den 29.03.2023, besuchte der Autor Josef Koller die Barbaraschule und faszinierte die Kinder mit seinen Geschichten:

Känguru-Wettbewerb

Am 17.03.2023 haben Kinder des dritten und vierten Jahrgangs ihre Fähigkeiten im Bereich „Mathematik – Knobelaufgaben“ unter Beweis gestellt. In einigen Stunden wurden die Kinder auf diesen Wettbewerb vorbereitet.

Schulmaskottchen

Der Wunsch nach einem Schulmaskottchen kam auf…
Alle Kinder der Barbaraschule bekamen die Möglichkeit ein Schulmaskottchen zu malen. In der Kinderkonferenz haben die Klassensprecherinnen und Klassensprecher der verschiedenen Jahrgänge Kriterien für ein passendes Schulmaskottchen bestimmt und anhand dieser eine Auswahl getroffen:

Alle Klassen, sowohl Kinder als auch Erwachsene, erhielten Stimmzettel. Jeder konnte seinen Favoriten durch Aufschreiben der Nummer wählen. Die Stimmzettel wurden in einem Briefkasten gesammelt und in einer weiteren Kinderkonferenz ausgezählt. Gewonnen hat das Maskottchen mit der Nummer 12:

Herzlichen Glückwunsch!

Urkunde

Am Freitag, den 03.03.2023, nahmen Schulleiterin Frau Brauckmann-Mai und Sportlehrer Herr Martz die Urkunde für die Schule entgegen.

Wir sind sehr stolz auf alle Kinder, die beim Sportfest ihr Bestes gegeben haben!

Theaterstück in der Turnhalle

Am Dienstag, den 14.02.2023, nahmen das Pindakaas Saxophon Quartett und die Schauspieler Frank Dukowski und Marcell Kaiser die Schülerinnen und Schüler der Barbaraschule mit auf Abenteuerreise: „In 28 Tagen durch Europa“

Gemeinsam mit den Musikern Thorsten Floth (Sopransaxophon), Guido Grospietsch (Altsaxophon), Matthias Schröder (Baritonsaxophon) und der Musikerin Anja Heix (Tenorsaxophon) präsentierten Mister Phileas Fogg (Frank Dukowski) und Monsieur Jean Passepartout (Marcell Kaiser) das schöne Europa mit all seinen Kulturen, Nationalitäten, Sprachen und Währungen.

Der 2. Spieltag der Hertener Löwen Grundschulliga

Unter Einsatz von Schweiß, Anstrengung  und Ehrgeiz zeigten die Schulen der Hertener Löwen Grundschulliga am 2. Spieltag ihr Können im Basketballspielen. 

In der gut gefüllten Halle der Rosa-Park-Schule starteten am 21.12.2022 um 10:00 Uhr die Spiele der ersten und zweiten Klassen. Während Wald- und Comeniusschule sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten, setzte sich die Martinischule mit drei Siegen gegen die anderen Schulen durch und wurde zum Tabellenführer der Hinrunde. Die Barbaraschule konnte sich an diesem Spieltag einen soliden vierten Platz in der Tabelle sichern. 

Ab 12:00 Uhr durften dann die Klassen der dritten und vierten Jahrgänge loslegen. Einen spannenden Kampf um die Tabellenführung lieferten sich hier Goethe-, Comenius- und  Barbaraschule. Nach einem 7:4 Sieg gegen die Goetheschule und drei Siegen nach spannenden Spielen konnte sich die Barbaraschule den ersten Tabellenplatz der Hinrunde sichern. 

Vielen Dank an alle Mitwirkenden und Unterstützenden, die dieses Event möglich gemacht haben und auch in Zukunft noch möglich machen werden. Nach der Winterpause meldet sich die Hertener Löwen Grundschulliga am 11.02.2023 mit dem ersten Spieltag der Hinrunde zurück. 

Weihnachtskino in der Turnhalle

Am Donnerstag, den 22.12.2022, konnten alle Schülerinnen und Schüler der Barbaraschule ihre vom Nikolaus geschenkte Kino-Eintrittskarte einlösen. Bei Abgabe der Karte erhielt jedes Kind eine Tüte mit süßem Popcorn. Mitbringen durften die Kinder zudem Kissen, Decken und Kuscheltiere, um es sich besonders gemütlich zu machen. In den ersten beiden Schulstunden schauten die Jahrgänge 1 und 2 den Weihnachtsfilm „Rudolf mit der roten Nase“. Die Jahrgänge 3 und 4 sahen sich gemeinsam in der dritten und vierten Stunde den Film „Hüter des Lichts“ an.

Nikolaustag

Am Dienstag, den 06.12.2022, wurde die ganze Schule mit leckeren Stutenkerlen versorgt. Wir danken dem Förderverein der Barbaraschule, der die gesamten Kosten übernommen hat. Viele Anschaffungen oder Ereignisse wären ohne den Einsatz des Fördervereins kaum möglich (Planung, aktive Unterstützung, Spendensammeln etc.). Bitte unterstützen Sie unseren Förderverein, indem Sie Mitglied werden. Es geht um Ihre Kinder!

Weihnachtsmarkt an der Barbaraschule

Am Samstag, den 03.12.2022, fand der Weihnachtsmarkt an der Barbaraschule statt. Von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr standen allen Besucherinnen/Besuchern, vor allem den Kleineren, tolle Angebote zur Verfügung. Auf dem Schulhof wurden viele Verkaufsstände aufgebaut, die für das leibliche Wohl sorgten (Waffeln, Crêpes, Popcorn, Würstchen im Brötchen sowie Kakao und Kinderpunsch). Die festlich geschmückte Schule hatte zudem Folgendes zu bieten:

  • Bewegungslandschaft in der Turnhalle
  • Spiel „Räum den Turm ab“
  • Spiele „Schneeballschlacht“ und „Skilauf“
  • Kerzen gestalten
  • Weihnachtskarten basteln
  • Baumschmuck basteln (Weihnachtskugeln und Rentiere)
  • Lichtertüten basteln
  • Schneemänner aus Marshmallows bauen
  • Schminken
  • Verkauf von selbstgemachter Marmelade und selbstgemachten Plätzchen
  • Verkauf von Weihnachtsdeko

Des Weiteren gab es eine Tombola mit hochwertigen Preisen, die größtenteils vom Förderverein organisiert wurden. Vielen Dank dafür!

Der Chor sang zweimal zuvor eingeübte Lieder und auch die Jahrgänge 2 und 4 traten mit einem Weihnachtsgedicht und einem weihnachtlichen Theaterstück auf. Es herrschte eine ausgelassene und fröhliche Stimmung. Die strahlenden Augen in den vielen glücklichen Kindergesichter drückten deutlich aus, dass der Weihnachtsmarkt ein voller Erfolg war. Alle sind sich einig: Dies war ein ganz besonders schönes Ereignis!

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer!

Adventssingen in der Turnhalle

Während der Adventszeit trifft sich die ganze Barbaraschule jeden Montag in der ersten Stunde in der Turnhalle, um eine besinnliche Zeit miteinander zu verbringen. Die während des Basteltags entstandenen Adventsgläser sorgen für eine besondere Atmosphäre. Im Kerzenschein singt der Chor weihnachtliche Lieder und alle anderen stimmen mit ein.

Neues Spielzeug für die Pause

In der letzten Kinderkonferenz (kurz KiKo genannt) kam aus vielen Klassen der Wunsch, neue Spielgeräte für die Pause anzuschaffen. Gemeinsam wurde überlegt, welches Spielzeug angeschafft werden soll und wie die Ausleihe organisiert wird. Nun können in jeder ersten Pause mit einer Ausleihkarte Springseile, Steckenpferde, Schiedsrichterkarten, Tore, Becherstelzen, Pferdeleinen und vieles mehr ausgeliehen werden.

Herzlich Willkommen, Frau Brauckmann-Mai!

Am Freitag, den 12.08.22, wurde Frau Brauckmann-Mai von der Barbaraschule begrüßt, indem sie von allen Schülerinnen und Schülern sowie dem Team der Barbaraschule „eingeklatscht“ wurde.

Einschulung 2022

Am Donnerstag, den 11.08.2022, durfte die Barbaraschule 58 neue Ersklässlerinnen und Erstklässler in der Turnhalle begrüßen. Sie lernten ihre neuen Klassenlehrerinnen kennen und hatten ihre erste Unterrichtsstunde in ihrem neuen Klassenraum. Neben einer Elefanten-, Frosch-, Eulen-, Katzen-, Zebra-, Affen- und Erdmännchenklasse gibt es nun auch eine Pinguin- und Marienkäferklasse an der Barbaraschule.

Tolle Erfolge und viel Spaß beim Sport- und Spielefest

Bei strahlendem Sonnenschein konnte am Mittwoch, den 18.05.2022, unser Sport- und Spielefest stattfinden.  Sport, Bewegung, Spaß und Spiel – All das verknüpft das Sportfest der Barbaraschule. Alle Kinder waren engagiert und mit viel Spaß dabei!

Ein herzliches Dankeschön an alle Familien, die uns beim Sport- und Spielefest tatkräftig mit Obst- und Gemüsespenden, als Helfer am Buffet -welches übrigens komplett leer gegessen wurde-, an den Stationen, als Riegenführer und als anfeuernde Zuschauer unterstützt und somit zum Gelingen des Sport- und Spielefestes beigetragen haben.

Schulausflug zum Wildpark Frankenhof

Am Donnerstag, den 05.05.2022, unternahm die Barbaraschule einen Ausflug zum Frankenhof nach Reken. Morgens wurden das Team der Barbaraschule und alle Schülerinnen und Schüler von Reisebussen abgeholt. Am Frankenhof angekommen stärkten sich alle mit einem Frühstück im Freien. Die Kinder konnten es kaum erwarten, die vielen Tiere zu beobachten und den Erlebnis-Spielplatz zu erkunden. Sowohl die Kinder als auch die Sonne strahlten um die Wette. Auf der Rückfahrt zogen alle Beteiligten ein positives Fazit: Eine solche Fahrt kann gerne wiederholt werden!

Eröffnung des neuen Bertlicher Bücherschranks

Der neue öffentliche Bücherschrank wurde am Freitag, den 25.03.2022, im Beisein von Bürgermeister Matthias Müller, Jutta Haug, Vorsitzende der Hertener Bürgerstiftung, und Beate Nehls, Schulleiterin der Barbaraschule, offiziell der Öffentlichkeit übergeben. Susanne Hardt, Rita Derks, Julia Derks und Inga Strunk vom Projekt „Quadratkilometer Bildung“ werden sich dauerhaft um den Schrank kümmern und ihn mit Lesefutter füllen.
Wir freuen uns sehr über den frei zugänglichen Bücherschrank, mit dem auf dem Gelände der Barbaraschule ein kostenloser Zugang zur Literatur geschaffen wird. Dank des wetterfesten Schrankes können ab sofort Bücher rund um die Uhr getauscht oder zur Mitnahme hinterlassen werden.

Vielen Dank für alles, Herr Unger! – Herzlich Willkommen, Frau Nehls!

Am Freitag, den 28.01.2022, hat sich die Barbaraschule von Ihrem Schulleiter Wolfgang Unger verabschiedet, der nach 1,5 Jahren die kommissarische Leitung der Barbaraschule zum 01.02.2022 an Frau Beate Nehls abgibt.
Herr Unger hat in dieser Zeit der Organisation, Verwaltung, Konzepte, Änderungen, Neuerungen nie die Kinder vergessen. Die Schülerinnen und Schüler standen bei ihm immer an erster Stelle. Zum Abschied wurde Herr Unger „ausgeklatscht“ und es fand eine letzte gemeinsame Discopause statt. Die Nachfolge von Herrn Unger tritt Frau Nehls an. Wir freuen uns, Sie als neue Schulleiterin für unsere Schule gewonnen zu haben!

„Abgeschnallt“

Am Dienstag, den 02.11.2021, wurde an unserer Schule vom “theatertill” das Theaterstück „Abgeschnallt“ zur Verkehrs- und Mobilitätserziehung aufgeführt. Die Geschichte rund um Jule und ihr Auto Karacho soll sicheres Verhalten auf Schulwegen und im Straßenverkehr fördern. Die Kinder der Klassen 1 und 2 wurden aktiv in das Geschehen mit eingebunden und waren vom Theaterstück begeistert. Die Aufführung war ein voller Erfolg.

Klassenfahrt 4a und 4b

In der Jugendbildungsstätte Gilwell Sankt Ludger in Haltern am See bewegten sich die 4a und die 4b jeweils drei Tage lang auf den Spuren von Ronja Räubertochter und Birk Borkason. Dafür wurden ihnen echte Räuberhauptmänner an die Seite gestellt. Nachdem alle am ersten Tag ihre eigene Räuberkutten geschneidert hatten, ging es am zweiten Tag in den Mattis-Wald, wo auch Ronja Räubertochter Zuhause ist. Am Abend wurde ein rauschendes Räuberfest gefeiert und der Wald während einer Nachtwanderung ausgekundschaftet. Alle hatten viel Spaß! Es war eine tolle Klassenfahrt!

Die schönste Pause der Woche: Discopause

Freitags in der ersten Pause ist Discopause. Herr Unger und Herr Martz stellen die Musikbox auf den Schulhof . Die Box wird ganz laut gedreht und dann geht’s los: Wir tanzen zusammen! Die Discopause macht allen Kindern und auch Lehrerinnen und Lehrern großen Spaß.

Papas Seele hat Schnupfen

Am Mittwoch, den 25.08.2021, bekamen die beiden vierten Klassen Besuch von Frau Gliemann. Frau Gliemann ist seit 2017 in ganz Deutschland auf musikalischer Lesereise an Schulen und sozialen Einrichtungen unterwegs. Sie stellte ihr Kinderbuch „Papas Seele hat Schnupfen“ vor und untermalte die Geschichte mit ihren selbst komponierten und berührenden Liedern. Altersangemessen wurden so psychische Krankheiten in der Familie thematisiert und entstigmatisiert.

Einschulung 2021

Zur Begrüßung der Erstklässlerinnen und Erstklässler hatten sich alle Kinder der vierten Klassen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern in der Sporthalle versammelt. Mit dem Lied „Herzlich willkommen“ wurden zunächst die Kinder der 1a und etwas später die Kinder der 1b begrüßt. Danach wurden alle Schulanfänger und Eltern von Herrn Unger herzlich willkommen geheißen.
Ein kurzes Programm hatten die vierten Klassen vorbereitet. Die Klasse 4b trug das Gedicht „Der Ernst des Lebens“ vor und die Klasse 4a führte das Mäuse ABC auf. Im Anschluss folgte ein kurzer Gottesdienst.
Endlich war dann der mit großer Spannung erwartete Zeitpunkt gekommen: Die Erstklässlerinnen und Erstklässler lernten ihre Lehrerin kennen und durften zu ihrer ersten Unterrichtsstunde ins Klassenzimmer gehen. Auf dem Weg dahin wurden sie von den Schülerinnen und Schülern der vierten Klassen traditionsgemäß „eingeklatscht“.

Wir wünschen euch alles Gute für eure Grundschulzeit und freuen uns, euch in unserer Schule begrüßen zu können!

Abschied von unserer Hausmeisterin der Herzen

Am Freitag, den 04.12.2020, war es soweit. Unsere beliebte Hausmeisterin hatte ihren letzten Arbeitstag an der Barbaraschule. Fast 20 Jahre hat sie hier gearbeitet und wurde von den Kindern, den Eltern und Kollegen sehr geschätzt. Die Kinder verabschiedeten ihre Hausmeisterin mit einer selbstgebauten Barbaraschule aus Legosteinen. Auch vom Team der Barbaraschule gab es Präsente und die besten Wünsche für den verdienten Ruhestand.

Liebe Frau W., alles erdenklich Gute und ein riesengroßes Dankeschön!